Wir alle in der Internet-Marketing-Community stehen vor dem gleichen Problem. So können Sie schnell und effektiv großartige Bilder für Ihre Websites erstellen, ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Nur sehr wenige von uns sind sich der Regeln und Gesetzmäßigkeiten beim Kopieren von Bildern wirklich klar. In Wirklichkeit suchen die meisten Leute, die eine Website erstellen, einfach in Google-Bildern, laden ein Bild herunter und verwenden es auf ihrer Website, ohne es der Quelle und dem Eigentümer ordnungsgemäß zuzuordnen.

Es gibt einen besseren Weg. Mit einem fantastischen kostenlosen Tool können Sie immer großartige Bilder finden, diese schnell und einfach in die Beiträge oder Seiten Ihrer Website integrieren und sich darauf verlassen, dass der Attributionsprozess für Sie durchgeführt wurde.

Das Tool, das ich dafür verwende und das mir viele Stunden und Ärger erspart, ist PhotoDropper. Dieses Plugin für WordPress-Websites ist auf der PhotoDropper-Website verfügbar und bietet eine hervorragende Suchmaschine für Bilder, die legal verwendet werden können. Es übernimmt den Import in Ihre Mediengalerie und fügt dann den richtigen Link zurück zu Ihrer Quelle ein, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Anforderungen erfüllt haben Verpflichtungen. Internet-Marketing war noch nie einfacher.

Das Hinzufügen von Bildern zu Ihrer Website ist ein Muss. Mit diesem Tool können Sie dies schnell, einfach und effektiv tun und gleichzeitig das Urheberrecht an Creative Commons-Fotos von Flickr einhalten.

Um das PhotoDropper-Tool zu nutzen, laden Sie es einfach von der bereitgestellten Website herunter. Gehen Sie nach dem Herunterladen zum Plug-In-Bereich Ihrer WordPress-Site. Fügen Sie ein neues Plugin hinzu und laden Sie die heruntergeladene Fotodropper-Zip-Datei hoch.

Wählen Sie nach dem Hochladen die Option “Aktivieren” und Sie können loslegen.

Wenn Sie jetzt einen Beitrag oder eine Seite erstellen, sehen Sie direkt neben dem üblichen Symbol für das Hochladen von Bildern ein kleines, farbenfrohes Symbol, das beim Bewegen des Mauszeigers den Tooltipp “Mit PhotoDropper das richtige Foto finden” anzeigt.

Wenn Sie dies auswählen, werden Sie zu einem Suchfeld weitergeleitet. Geben Sie Ihren Suchbegriff für das Bild ein, das Sie auf Ihrer Website benötigen, und Sie erhalten Hunderte potenzieller Bilder, die alle unter den Creative Commons-Lizenzbedingungen kostenlos verwendet werden können.

Sobald Sie ein Bild ausgewählt haben, können Sie auf der linken Seite die Option “In Beitrag einfügen” auswählen. Dadurch wird das ausgewählte Bild in Ihre Medienbibliothek hochgeladen. Es kann in Ihren Beitrag oder Ihre Seite eingefügt werden. Am Ende des entsprechenden Beitrags oder der entsprechenden Seite befindet sich eine Zuordnung (ein Link zurück zum Bild des Erstellers auf Flickr).

Mit zwei Klicks haben Sie das Bild, das Sie benötigen. Es ist legal, dieses zu verwenden, und der Eigentümer des Bildes erhält den richtigen Link zurück zu seinem Bild – ein Gewinn für alle.

Ich empfehle den Besitzern von WordPress-Sites dringend, dieses großartige Plugin auf ihren Sites zu installieren und die große Anzahl an kostenlosen, legalen Bildern zu nutzen, die legal verfügbar sind.