Twitter hat angekündigt, das Programm für verifizierte Konten neu zu starten. Die Kontobestätigung enthält blaue Abzeichen, die die Authentizität des Twitter-Mitglieds signalisieren sollen.

Der Relaunch wird 2021 stattfinden, jedoch mit vielen Änderungen.

Warum die Twitter-Überprüfung angehalten wurde

Twitter hat sein Überprüfungsprogramm im Jahr 2017 wegen Verwirrung darüber, worum es in dem Programm ging, unterbrochen.

Ein Hauptanliegen war, dass die Überprüfung die Billigung des Mitglieds durch Twitter signalisierte. Diese Wahrnehmung der Billigung wurde schlimmer, als das Programm der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Zu diesem Zeitpunkt zog Twitter den Stecker aus dem Verifizierungsprogramm.

Die Überprüfung sollte Identität und Stimme authentifizieren, wird jedoch als Bestätigung oder Indikator für die Bedeutung interpretiert. Wir erkennen an, dass wir diese Verwirrung geschaffen haben und sie lösen müssen. Wir haben alle allgemeinen Überprüfungen während unserer Arbeit angehalten und werden in Kürze darüber berichten

– Twitter-Support (@TwitterSupport) 9. November 2017

Ankündigung der Twitter-Pause:

UPDATE zu unserem Überprüfungsprogramm und den von uns ergriffenen Maßnahmen.

Die Überprüfung wird seit langem als Bestätigung angesehen. Wir haben verifizierten Berichten visuelle Bedeutung für den Service verliehen, der diese Wahrnehmung vertiefte.

Wir hätten dies früher ansprechen sollen, aber die Arbeit nicht so priorisiert, wie wir es hätten tun sollen.

Diese Wahrnehmung wurde schlimmer, als wir die Überprüfung für öffentliche Einreichungen öffneten und Personen überprüften, die wir in keiner Weise unterstützen. “

Nachdem die Pause bei der Überprüfung von Twitter-Mitgliedern angekündigt wurde, führte Twitter eine Bereinigung des Überprüfungsstatus von Konten durch, die als Verstoß gegen die Überprüfungsrichtlinien von Twitter angesehen wurden.

Twitter bat um Feedback zum Überprüfungsprogramm

Ende November gab Twitter bekannt, dass dies der Fall ist um Feedback bitten auf dem Verifizierungsprogramm.

Zu den in den Vorschlägen vorgeschlagenen Änderungsvorschlägen gehörte die Definition von „bemerkenswerten Konten“ und die Durchführung einer neuen Bereinigung verifizierter Konten, die inaktiv waren oder unvollständige Profile aufweisen.

Änderungen des Twitter-Überprüfungsprogramms neu starten

Twitter hat seine Überprüfungsrichtlinien aktualisiert.

Zu den wichtigsten Änderungen am Überprüfungsprozess gehören:

Die Richtlinie, die beschreibt, was es bedeutet, ein vollständiges Profil zu haben, wurde gelockert. Twitter benötigt keine Profilbiografie oder kein Header-Bild mehr. Aktualisierte Verweise auf die Wikipedia-Definition der Bekanntheit und Hinzufügen eines stabilen Wikipedia-Artikels als eine der verschiedenen Voraussetzungen, um als bemerkenswert anerkannt zu werden. Aktualisierte die Kategorie “Nachrichten”, um auch Journalisten zu erkennen. Aktualisierte die Kategorie “Sport”, um sie zu erkennen eSportsErstellte Ersteller digitaler Inhalte zur Kategorie Unterhaltung

Zukünftige Änderungen an der Twitter-Überprüfung

Twitter bemerkte, dass sie immer noch versuchen, Kategorien für Akademiker, Wissenschaftler und religiöse Führer hinzuzufügen.

Die Ankündigung ermutigte Twitter-Mitglieder in einer alternativen Kategorie:

“Bis dahin kann sich jede dieser Personen in der Kategorie” Aktivisten, Organisatoren und andere einflussreiche Personen “qualifizieren.”

Durchsetzung neuer Überprüfungsrichtlinien

Twitter gab bekannt, dass die Durchsetzung der neuen Richtlinie am 20. Januar 2021 beginnen wird.

Konten, bei denen das Risiko besteht, dass sie ihren verifizierten Ausweis verlieren, erhalten eine Warn-E-Mail, in der die Gründe für das Risiko erläutert werden.

Twitter-Mitglieder, die ihre Konten vor dem 20. Januar 2021 aktualisieren, verlieren ihr Abzeichen nicht.

Laut Twitter:

„Unsere neue Richtlinie definiert ein vollständiges Konto als eines, das Folgendes umfasst:

entweder eine verifizierte E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer, ein Profil und ein Anzeigename “

Andere Konten, deren Verifizierungsausweis verloren gehen soll, verstoßen gegen die Twitter-Regeln.

Warum Überprüfung?

Twitter stellte fest, dass das Überprüfungsprogramm den Mitgliedern helfen soll, zu verstehen, mit wem sie interagieren. Das Abzeichen soll ein Gefühl der Authentizität vermitteln und Vertrauen in die Gespräche auf Twitter aufbauen.

Neue Arten von Konten

Twitter kündigte auch Pläne an, einen neuen Kontotyp zu erstellen, der Konten identifiziert, bei denen es sich um Bots handelt. Dies wird zu einem nicht festgelegten Zeitpunkt im Jahr 2021 geschehen.

Twitter kündigte außerdem an, Gedenkkonten für verstorbene Personen einzuführen. Auf diese Weise kann ein Twitter-Erinnerungskonto erstellt werden, das durch einen Bewerbungsprozess überprüft wird.

Aufbau von Vertrauen und Gemeinschaft

Die neuen Pläne von Twitter zur Überprüfung und Kennzeichnung von Bot-Konten sollen das Vertrauen in Benutzerkonten stärken. Diese neuen Richtlinien können Twitter dabei helfen, eine bessere Erfahrung zu schaffen, die für Mitglieder, Werbetreibende und andere Vermarkter von Vorteil sein sollte.

Zitate

Ankündigung des Relaunchs

Unsere Pläne, die Überprüfung neu zu starten und wie es weitergeht

Twitter-Überprüfungsrichtlinie

Informationen zu von Twitter verifizierten Konten



Quelle