Personen, die gerade erst in der Welt des Internet-Marketings anfangen, werden feststellen, dass es zunächst etwas überwältigend ist. Es gibt so viele verschiedene Entscheidungen, die sie treffen müssen, und wenn sie nicht aufpassen, können sie Wochen oder sogar Monate damit verbringen, zu lesen und zu lernen, ohne etwas zu unternehmen. Der wichtigste Schritt zum Erfolg im Internet-Marketing ist dieser erste Schritt. Das erste, was Menschen tun können, ist zu entscheiden, welche Art von Content Management System (CMS) sie verwenden werden. Ein CMS ist ein System, mit dem Benutzer eine Vielzahl von Inhalten auf benutzerfreundliche Weise verwalten können.

Die überwiegende Mehrheit der Websites im Internet verwendet heutzutage eine Art Content-Management-System, weil sie so einfach einzurichten und äußerst anpassbar sind. Die beliebtesten Optionen sind WordPress, Movable Type, Drupal, Custom CMS und Blogger / Blog Spot. Jedes dieser Tools hat seine eigenen treuen Benutzer, aber die meisten Menschen sind sich einig, dass WordPress die ideale Option für fast jede Art von Website ist. Leute, die gerade erst anfangen und noch keinen Cent verdient haben, und Leute, die es seit Jahren tun und Millionen von Dollar verdienen, benutzen es.

Die 5 wichtigsten Gründe für die Verwendung von WordPress sind:

1. WordPress ist kostenlos – WordPress ist eine Open-Source-Software, die völlig kostenlos ist. Viele der anderen Optionen sind möglicherweise für eine begrenzte Zeit kostenlos oder können mit eingeschränkten Funktionen verwendet werden, sind jedoch nicht vollständig kostenlos. WordPress hingegen kann für immer kostenlos verwendet werden, und es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Funktionen, die Sie verwenden können, oder der Anzahl der Websites, auf denen Sie es verwenden können.

2. WordPress-Hosting zu finden ist extrem einfach – Das Erstellen einer Website mit WordPress ist so einfach, da fast alle Webhosting-Unternehmen die zum Ausführen von WordPress erforderlichen Technologien unterstützen. Tatsächlich bieten viele Unternehmen spezielle WordPress-Hosting-Optionen an, mit denen die WordPress-Software automatisch mit nur einem Klick installiert werden kann. Dies bedeutet, dass es möglich ist, eine Site innerhalb von Minuten nach der Anmeldung für einige Hosting-Pakete in Betrieb zu nehmen.

3. Es gibt Tausende von WordPress-Plugins – Ein Plugin ist eine kleine Software, die geschrieben wurde, um die Funktionen einer anderen Software zu erweitern. WordPress ist ein Open-Source-Content-Management-System. Das bedeutet, dass andere Programmierer den Code sehen und Plugins schreiben können, damit WordPress genau so aussieht und funktioniert, wie sie es möchten. Tausende dieser Plugins sind kostenlos verfügbar, sodass Websitebesitzer eine wirklich einzigartige Website erstellen können, die alle erstaunlichen Funktionen bietet, die heute im Web verfügbar sind.

4. Google liebt WordPress – Jeder, der im Internet Geld verdienen möchte, wird schnell feststellen, dass eine der besten Möglichkeiten, Besucher auf seine Website zu locken, Google ist. Das WordPress-System wurde unter Berücksichtigung der Suchalgorithmen von Google entwickelt. Darüber hinaus wurden viele Plugins speziell zur Optimierung einer Website für Google entwickelt. Dies gibt Website-Eigentümern, die das WordPress-Content-Management-System verwenden, einen großen Vorsprung gegenüber ihrer Konkurrenz. Dies macht das Ausführen einer Site viel einfacher und weniger zeitaufwendig, als dies sonst möglich wäre.

5. WordPress ist erweiterbar – Wenn Leute mit ihrer ersten Website beginnen, wissen sie oft nicht genau, wie groß sie werden könnte. Mit der Zeit werden Websitebesitzer immer mehr Inhalte hinzufügen, und ohne ein gutes Content-Management-System wird es schnell verwirrend und schwierig, nach den Benutzern zu suchen. Darüber hinaus werden die auf diesen Websites verwendeten Technologien weiterentwickelt, da immer mehr Funktionen entwickelt werden. Durch die Verwendung von WordPress kann der Webmaster alles gut organisieren und die Software wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass die neuesten Technologien nahtlos auf jeder Website verwendet werden können.