Suchmaschinenoptimierung:

Suchmaschinen sind bei weitem der häufigste Ausgangspunkt für Internetnutzer bei der Suche nach Informationen, Produkten oder Dienstleistungen. Derzeit sind weltweit 938 Millionen Menschen online. Diese Zahl wächst täglich mit einer beispiellosen Geschwindigkeit. Internetstudien zeigen nun, dass über 85 % der 938 Millionen Online-Nutzer täglich Suchmaschinen verwenden, wenn sie im Internet surfen. Vor diesem Hintergrund ist es kein Geheimnis, warum die Suchmaschinenoptimierung zu einem der heißesten Themen im Internetmarketing geworden ist. Mit 938 Millionen Menschen, die online sind, ist die Menge des täglichen Suchmaschinenverkehrs atemberaubend. Für eine Einzelperson oder ein Unternehmen, die daran denken, ihre Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten, kann das Internet eine praktisch unbegrenzte Goldmine potenzieller Kunden sein. Der Internetverkehr stammt täglich von den großen Suchmaschinen und Verzeichnissen. Die Auflistung von Websites bei den wichtigsten Portalen ist für den Erfolg eines jeden Online-Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Suchmaschinenwerbung hat gezeigt, dass sie im Vergleich zu jeder anderen Art von Marketing, sowohl online als auch offline, den höchsten ROI (Return on Investment) liefert. Herkömmliche Werbeformen versuchen, bei potenziellen Kunden einen Wunsch nach einem Produkt oder einer Dienstleistung zu wecken, während Suchmaschinen Besucher zu Ihnen bringen, die diesen Wunsch bereits haben, was zu mehr Verkaufskonversionen führen kann. SEO bietet auch einen erschwinglichen Einstiegspunkt und eine effektive Möglichkeit, Ihr Unternehmen online zu bewerben.

Suchmaschinenoptimierungsprozess:-

1. Website-Recherche und -Analyse

2. Website-Optimierung

a. Titel- und Meta-Tags (Beschreibung, Schlüsselwörter usw.)

b. ALT-Tags

c. Anker-Text

d. XML-Sitemap

e. Robots.txt-Datei

f. Inhalt schreiben

g. Coderekonstruktion und -komprimierung

h. Site-Indizierung

ich. FTP & Validierungen

3. Backlinks (bevorzugte Kampagne: BLOGS)

4. Übermittlung der Website an Suchmaschinen

5. Einreichung der Website bei Verzeichnissen (Web)

6. Link-Popularitätskampagne

a. Reziproke Links-Kampagne (bevorzugt)

b. Nicht-reziproke Links-Kampagne

c. One-Way-Links-Kampagne

d. Linktausch-Kampagne (kostenlose und kostenpflichtige Einreichungen)

e. FFA-Links-Kampagne (nicht bevorzugt)

7. Click-Through-Popularitätskampagne

8. Online-Werbekampagne (Gelbe Seiten, B2B, B2C usw….)

9. Website-Ranking-Bericht