Artikel-Marketing ist heute eine der besten Techniken zur Suchmaschinenoptimierung. Der Prozess ist einfach anzuwenden und kann den natürlichen Verkehr auf Ihrer Website erhöhen und gleichzeitig das Suchmaschinenranking Ihrer Website verbessern.

So funktioniert das. Suchmaschinen suchen immer nach Websites mit frischen, relevanten Inhalten. Sie suchen auch nach der Popularität einer Website. Die Popularität einer Website wird anhand der Anzahl anderer Websites gemessen, die Links zu ihr haben. Webmaster und SEO-Spezialisten profitieren davon, indem sie so viele Artikel wie möglich bei E-Zines oder Artikelverzeichnissen einreichen.

Wenn die Artikel gut geschrieben sind und relevantes, inhaltsreiches Material mit ein paar Backlinks zur ursprünglichen Website enthalten, können sie sehr gut von Webmastern und SEO-Spezialisten aufgegriffen werden, die nach neuen Inhalten für ihre Websites suchen.

Wenn die Artikel verwendet werden, geben die verwendenden Seiten im Allgemeinen den Autor an, indem sie seine/ihre Kontaktinformationen und einen Link zurück zu seiner/ihrer Seite angeben. Dies erhöht natürlich die Anzahl der Seiten, die auf die Ursprungsseite zurückverlinken, was das Suchmaschinenranking erhöht. Es bietet auch eine größere Sichtbarkeit der URL der Ursprungsseite. Dies erhöht den natürlichen Verkehr zurück zur Ursprungsseite.

Damit Artikelmarketing wirklich erfolgreich ist, muss man wöchentlich zahlreiche, inhaltlich relevante Artikel schreiben und sie bei so vielen Ezines und Artikelverzeichnissen wie möglich einreichen.