Die Frage ist, wie funktioniert die Suchmaschinenoptimierung?

Wenn Sie glauben, dass das Senden der URL Ihrer Website / Ihres Blogs an Google oder andere Top-Suchmaschinen, Yahoo, MSN usw. Ihre Website auf magische Weise in den Suchergebnissen erscheinen lässt, wissen Sie was? Das kann nicht passieren. Und wenn Sie ernsthaft glauben, dass Sie einen dieser SEO-Dienste nutzen können, die Ihre Website für ein paar Dollar bei 500 Suchmaschinenvorschlägen einreichen … Ratet mal, was? Dies wird nicht passieren (Sie erhalten schnell die beste Positionierung in Google), dann finden Sie Ihre Website auf der schwarzen Liste für das Spamming. Wie können Sie Ihr Geld sparen? Ich gebe Ihnen einige Tipps für die SEO-Arbeit und alles, was Sie tun müssen, ist ein bisschen zu arbeiten

Google liebt Link-Popularität – je mehr Websites verlinken, desto größer wird ihre Popularität und damit auch die Qualität Ihrer Website. Beginnen Sie also, gute Beziehungen zu anderen Webmastern aufzubauen. Mit anderen Worten, wissen Sie, wer Ihre Konkurrenz und andere Websites im selben Unternehmen sind und wie Sie eine E-Mail schreiben, um ihre Webmaster höflich zu fragen, oder sie wären daran interessiert, Links mit Ihnen auszutauschen. Mehr Links zu Qualität bedeutet in den Augen von GoogleBot und notorisch, dass ein höheres Ranking auf den Suchergebnisseiten von Google, und das bedeutet mehr Traffic auf Ihrer Website.

Wir gehen durch den nächsten Schritt, wie man Suchmaschinenoptimierung durchführt. Wenn wir eine Website/einen Blog haben, stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig neue Inhalte aktualisieren oder hinzufügen, z. B. jeden Tag einen neuen Inhalt. Inhalt ist König. Der Googlebot möchte wissen, ob Ihr Unternehmen am Leben ist. Schreiben Sie neue Artikel zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen, die Sie anbieten. Beginnen Sie mit dem Bloggen und Foren, denn es gibt viele Informationen, die Sie erhalten können, um sicherzustellen, dass Ihr Web/Blog echt aussieht. Es ist gut für Suchmaschinen und Ihre zukünftigen Kunden.

Last but not least, um Suchmaschinenoptimierungsarbeit zu leisten, ist die Optimierung Ihrer Website mit Schlüsselwörtern, die in Ihrem Inhaltsartikel verwendet werden. Wenn Sie Ihren Artikel schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie Schlüsselwörter in Ihren Artikel einfügen. Setzen Sie das Schlüsselwort in den Titel, den Satzanfang und das Ende. Geben Sie aber nicht zu viele Keywords ein, da SEO als Keyword Stuffing betrachtet wird. Lernen Sie, einfache Artikel zu schreiben, Besucher wollen sofortige, genaue Informationen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen.