Wie bei den meisten Dingen hat Computersprache eine eigene Sprache. Wenn Sie eine Website erstellen, werden Sie höchstwahrscheinlich auf eine Menge neuer Fachsprache stoßen, und während einige davon tatsächlich sehr sinnvoll sind, gibt es einige Begriffe, die selbst für die Technikfreaks unter uns etwas seltsam sein können.

Wenn Sie an einen weißen Hut denken, denken Sie vielleicht an das Kentucky Derby oder eine königliche Hochzeit, aber in der Suchmaschinenoptimierung bedeutet dies die Gruppe von Techniken, die die besten Praktiken anwenden, die Ihnen alle goldenen Sterne und Brownie-Punkte einbringen, die, die Verwenden Sie keine schlechten Manipulationen, um Traktion oder Rang zu erreichen, aber diejenigen, die das tun, was sie nach besten Kräften tun, erstellen wunderbare Inhalte und befolgen alle Regeln.

Dinge wie die Zeit auf der Seite sind ziemlich selbsterklärend. Es gibt tatsächlich Leute da draußen, die Daten analysieren, wie lange Leute auf einer bestimmten Site verbringen. Sie sind zeitlich festgelegt und wenn sie darauf klicken, werden diese Daten gesammelt. Sie möchten optimalerweise, dass die Nutzer einige Zeit auf Ihrer Website verbringen und nicht nur in drei Sekunden ein- und ausklicken.

Mit einem Spiegel können Sie sich jeden Tag selbst sehen. Eine Spiegel-Site ist das gleiche Prinzip, es ist dieselbe Site an einer anderen Adresse. Hinterhältig.

Link Köder ist ein weiterer Begriff, der sehr viel Sinn macht, insbesondere wenn Sie Social Media häufig nutzen. Denken Sie an all die Quizfragen, die mit “Nur 10 Prozent der Leute können dieses Quiz bestehen” beginnen. Klicken Sie also und versuchen Sie, ihnen das Gegenteil zu beweisen, nur um herauszufinden, dass das Quiz super einfach ist und ein Fünfjähriger es hätte schaffen können. Dies ist ein Link-Köder. Eine Seite, die eingehende Links anziehen soll. Sie klicken, sie haben ihren Job gemacht.

Nun zu einer seltsamen latenten systematischen Indizierung. Dies bedeutet, dass die Suchmaschine häufig zugeordnete Wörter in einem Dokument oder Inhalt indiziert. Diese werden auch als Long-Tail-Suchen bezeichnet. Auf diese Weise können Sie auch das Ausfüllen von Schlüsselwörtern in einem Dokument vermeiden, da Sie ähnliche Wörter oder Wörter verwenden können, die Ihren ursprünglichen Schlüsselwörtern zugeordnet sind, um Ihren Standpunkt zu verdeutlichen.

Was ist mit Code-Austausch? Dies ist der Fall, wenn Personen den Inhalt einer Website ändern, nachdem sie hohe Platzierungen erreicht haben. Dies ist schwierig, da der Inhalt nach dem Wechsel möglicherweise nicht so informativ oder sogar interessant ist. Es wird schließlich die Rangliste verletzen.