Die meisten Websitebesitzer suchen nach den besten SEO-Strategien, die ihnen helfen, auf die erste Seite der Suchergebnisseiten von Suchmaschinen zu gelangen. Der kleinste Anstieg in den Suchmaschinen-Rankings kann entscheiden, ob Ihr Unternehmen von den Personen gesehen wird, die Sie ansprechen. Hier sind einige der besten und nützlichsten SEO-Methoden, die Sie verwenden können, um Ihr Geschäft effektiver zu machen.

On-Page SEO – Dies ist die älteste SEO-Strategie und auch die am häufigsten verwendete. Es ist jedoch im Allgemeinen am wenigsten nützlich. Früher war On-Page-SEO das Wichtigste, was Sie verwenden können. Jetzt trägt es nur noch etwa 15% zum Gesamterfolg Ihrer SEO-Bemühungen bei. Aber selbst wenn dies der Fall ist, kann das Nichtpraktizieren von On-Page-SEO schädlich für Ihr Website-Ranking sein. Die Optimierung Ihrer Seite umfasst das Erstellen von Alt-Tags für die Bilder, die umfassende Navigation auf der Website, die Keyword-Optimierung, einen SEO-freundlichen Code, Titel-Tags und geeignete Links.

Backlinks von vertrauenswürdigen Websites – Artikelmarketing hilft Ihnen, die benötigten Backlinks zu generieren, aber diese sind nicht immer wertvoll. Wenn Sie wirklich nützliche Sites erhalten möchten, müssen Sie sie von vertrauenswürdigen und autorisierten Websites beziehen. Dies sind Websites, die von Google hoch angesehen werden. Dies sind die Websites, die auf „.edu“ oder „.gov“ enden. Sie können auch mit hochrangigen Verzeichnissen wie Yahoo! oder DMOZ.

Linkbaiting – Dies ist eine Strategie, bei der Sie wirklich gute Inhalte erstellen, die viral werden und mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Wenn Sie Inhaber einer Website für Hundetraining sind, können Sie einen Artikel über die 101 häufigsten Verhaltensprobleme von Hunden verfassen. Dies wird ein riesiger Artikel und es wird lange dauern, ihn zu schreiben, aber er wird eine sehr nützliche Ressource und andere Websites werden sie veröffentlichen wollen.

Artikelmarketing – Dies ist eine weitere nützliche SEO-Technik, die seit langem verwendet wird. Es verbessert auch den Erfolg Ihrer Online-Marketing-Bemühungen erheblich. Sie müssen Artikel erstellen, die sich auf ein bestimmtes Keyword konzentrieren, und einen Link erstellen, der zurück zu Ihrer Website führt. Diese Artikel werden dann an Artikelverzeichnisse übermittelt, die sie kostenlos online stellen. Im Gegenzug versprechen sie, Ihren Link zu veröffentlichen.

Nachdem Sie einen Artikel gepostet haben, sehen Sie einen Backlink, der zu Ihrer Website führt. Dies wiederum wird von den Suchmaschinen-Spidern aufgenommen. Dies ist etwas, was Sie häufig tun müssen. Sie müssen ständig neue Artikel veröffentlichen, um den SEO-Wert der Links zu erhalten, die Sie haben.

Follow my blog with Bloglovin